Fix Gemeldet: 1. Streuobstwerkstatt am 5. September 14-16 Uhr, Thema: Apfel und Apfelsaft


Aktionen auf der Streuobstwiese

"Oh schau, ein Ameisenbläuling !"

Streuobst hatte lange Zeit einen schlechten Ruf: unwirtschaftlich, unpraktisch zu ernten, Obst voller Maden und nicht konform nach EU-Vorgaben.  Heute erkennt man die ökologische Relevanz und die Bedeutung der alten Obstsorten in Zeiten von Klimawandel, Artensterben, steigenden Nahrungsmittelallergien und sich verändernden Umweltbedingungen. Doch kaum einer kennt sich noch aus mit der Streuobstwiesenpflege.  Wir Streuobst-Pädagogen ändern das und bringen die Generationen wieder zusammen, erden, was entwurzelt war, pflegen und vermitteln alte Traditionen in einer schnelllebigen Zeit und bewahren, was unsere Vorfahren kostenlos für uns aufgebaut haben: die Streuobstwiesen mit ihrer immensen Arten- und Sortenvielfalt. Mach mit und entdecke deine Heimat neu.



Neulich unterm Apfelbaum

Folge mir – auf die Streuobstwiese

News

Streuobstwerkstatt

Referenzen

Unkrautgourmet



Rezepte mit Streuobst

Naturpädagogik für alle

Buche mich


Nächste Termine zum Mitmachen

 

  • Samstag, 5. September, 14:00-16:30 Uhr, Streuobstwerkstatt, Thema: "Vom Apfel zum Saft". In der Streuobstwerkstatt Schriesheim. Anfahrt kommt mit der Anmeldung über mich.
  • Sonntag, 20. September 2020, Erlebnistag Draußenschule Ladenburg auf der Bacherlebnisstation Ladenburg. Anmeldung über die Draußenschule.
  • oder "buche mich" für einen Privattermin mit Freunden, deinen Arbeitskollegen oder einem Kindergeburtstag

Meine Standorte

  • Streuobstwiese im Gewann Baret (Privat gepachtete Fläche)
  • Obstgarten in Schriesheim (Privat gepachtete Fläche)
  • Streuobstwiese Branichtunnel (Privat zur Verfügung gestellte Fläche)
  • Pilgerhausgarten Lützelsachsen in Kooperation mit dem Pilgerhaus Weinheim
  • "Grüner Ring" Ladenburg (Städtische Fläche)
  • Schriesheimer Fußweg (Grünflächenpatenschaft)
  • Schatzinsel Kühkopf, Hessen in Kooperation mit dem UNESCO Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald
  • weitere Flächen, die mir privat zur Verfügung gestellt werden.


Neues aus der Natur auf Instagram

Fehler gefunden? Fehler sind menschlich, aber nur wenn durch Rückmeldungen hat man die Möglichkeit daraus zu lernen.